Archive | März, 2015
Screenshot 22.03.15 17:09

„Doppelpodium“ bei der Mountain Challenge

Dafür, das unsere „Crossduathlon – Saison“ mit einem „Nichtstart“ beim SISU-Winterduathlon begonnen hatte, endete diese heute dann noch sehr erfolgreich. Recht spontan hatten wir die Möglichkeit zum gemeinsamen Start bei der Mountain Challenge im Norden Berlins. Anders als vor 2 Jahren lag kein Schnee und es war auch Niemand schwanger. Das Endergebnis sollte jedoch ähnlich […]

Continue Reading
IMG_6467

Yesterday’s victory means nothing today

… Im Rahmen der sogenannten „Ermüdungsaufsockung“ gab es am Tag nach den Cross-Duathlon Meisterschaften noch einen 10km Lauf. Seit Jahren ist der „Lauf der Sympathie“ ein Lauf bei dem Stephan für seine Anja den „Hasen macht„. Luis war mit am Start und stelle sicher, das die Nummer „richtig sitzt“ :)     Auch wenn der […]

Continue Reading
Screenshot 14.03.15 19:50

LAUFEN LASSEN! – Meistertitel beim Crossduathlon in Fürstenwalde

Heute ging es zum Fürstenwalder Crossduathlon. Anders als im letzten Jahr und im Jahr von Stephans letztem Start im Jahr 2013 fand der Crossduathlon über 6km Lauf – 18km Rad und 2 km Lauf nicht in Alt-Golm sondern in den Rauener Bergen statt. Auf dieser sehr schönen und sowohl konditionell als auch technisch sehr anspruchsvollen […]

Continue Reading
Screenshot 04.03.15 13:23

Carb the fuck up! mit Squeezy Sports Nutrition

Mittlerweile sind energy Gels ja immer und überall anzutreffen. Ohne Gel wird kaum ein Marathon gelaufen oder eine Triathlonlangdistanz absolviert. Das, meines Wissens nach, erste Gel war allerdings Anfang der 90er (was für eine Zeit :) ) das Squeezy-Gel. „Seltsame„, weil neu und ungewohnt, Darreichungsform und Konsistenz mit erstaunlicher Wirkung. Heute gibt es keine Form, […]

Continue Reading
no-running-250x300

Manchmal geht’s halt nicht – DNS Welle beim Winterduathlon

„Viel Lärm um Nichts“ könnte man denken. Im Vorfeld des SISU-Winteduathlons gab es viele Berichte, Interviews und Videos. Den einen oder anderen Favoritencheck und und und. Und dann: Nicht am Start ? Weder der Vorjahressieger Micha Kopf noch Frauensiegerin Anja Leuendorff waren am Start. Somit gab es in diesem Jahr neue Sieger bei der „inoffiziellen […]

Continue Reading