Final cut pro x download kostenlos

Dies ist das erste Mal, dass diese Software heruntergeladen wird, daher wird es versuchen, die Feinjustierung von Unterwasservideos und Fotos, einschließlich Farbkorrekturen und Rauschunterdrückung, auszuprobieren. Final Cut Pro X kostet in der Regel 299 USD / 299 USD / 499,99 USD, während Logic Pro X 199 USD / 199 USD / 319,99 USD kostet und die neu erweiterten kostenlosen Testversionen für Benutzer weltweit verfügbar sein werden. Apple hat nicht genau gesagt, wie lange der Deal dauern wird, also bewege dich schnell, um ihn zu bekommen, solange du kannst. Registrieren Sie sich einfach für ein kostenloses Konto auf der PPA-Website, und Sie werden in der Lage sein, Ihre Auswahl von allem von fortgeschrittenen Lightroom-Tutorials bis hin zu Anfänger-Guides auf der Verwendung eines Blitzes zu nehmen. Wir können damit beginnen zu sagen, dass dieses Tool in vielen Hollywood-Produktionen, die wir alle kennen, wie LA Confidential, Pulp Fiction, Shutter Island, Hugo und The Wolf of Wall Street weit verbreitet ist. Lightworks Video-Editing-Software ist kostenlos, aber es hat zusätzliche Funktionen in seiner aktualisierten Pro-Version enthalten, die kostet 25 $ monatlich jedoch, seine kostenlose Version erfüllt immer noch die Bedürfnisse für die meisten professionellen Benutzer. Sie können Ihre grundlegende Videobearbeitung mit diesem einfachen Tool durchführen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Farboptimierung, Rauschunterdrückung, Videostabilisierung und 4K-Bearbeitungsunterstützung. Abgesehen von Ihren grundlegenden Videobearbeitungsanforderungen können Sie auch Ihre Hintergründe ändern und die Splitscreen-Funktion verwenden, um Ihr Video auf mehreren Filmmaterialen bearbeiten zu können. Sie können die Testversion kostenlos herunterladen und müssen versuchen, mehr Kreativität zu entdecken.

Um es zu erhalten, geben Sie einfach Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land auf apples Anmeldeseite ein und klicken Sie dann auf „Kostenlose Testversion herunterladen“. Alles. Die Auswirkungen und dergleichen. Ich habe diesen Editor noch nie benutzt, aber ich habe ihn von meinen Freunden gesehen. Also, ja. Ich bin immer noch auf der Suche nach Versionen davon, die kostenlos sind. Keine Prüfungen. Blender ist ein Open-Source-Programm, das völlig kostenlos zu bedienen ist. Es wurde als 3D-Animations-Erstellungssoftware entwickelt, kommt aber mit einem außergewöhnlich wertvollen Video-Editor. Es wird Ihre grundlegenden Bedürfnisse für Videobearbeitung wie Videoschnitte und Video-Spleißen erfüllen, aber es kann auch für schrittweise verfeinerte Aufgaben verwendet werden, für wie Video-Masking. Dies macht es zu einem wirklich anpassungsfähigen Video-Editor für Anfänger, ohne komplexe Funktionen wie in Final Cut Pro X. Noch wichtiger ist, FilmoraPro bietet verschiedene einfach zu verfolgenkostenlose Kostenlose Video-Tutorials.

Sie können FilmoraPro auch von Anfang bis Ende mit seinem Lernkurs lernen. Laden Sie es einfach unter Windows herunter, um es auszuprobieren! Ich habe versucht, Programme wie filmora, movavi und Adobe Nachwirkungen zu verwenden, die ich ähnlich wie das Programm Final Cut pro x 1.0.1.4 Sie haben für Ihr Budget basierend auf Ihren Bedürfnissen zu planen und wenn Sie ein Anfänger sind, dann können Sie mit freier Software beginnen und dann können Sie aktualisieren.

Subscribe

Comments are closed.