Archive | Ironman RSS feed for this section
anja-ican

ICAN Triathlon Mallorca – Meine zehnte Langdistanz!

Das war sie nun, meine 10 Langdistanz. Und mein 10. Finish! Ich bin stolz darauf, dass ich alle Rennen nach Hause bringen konnte, auch wenn es nicht immer leicht war. Wie auch bei diesem Rennen, aber dazu gleich mehr. Meine erste Langdistanz war die Challenge in Roth 2005, die ich  in 11:23h gefinisht habe (noch […]

Continue Reading
faultier-3534

Und schon wieder heißt es „Nur noch ein paar Tage…“

Noch eine gute Woche und dann ist es wieder so weit: Schwimmen, radeln, laufen und das mal wieder alles hintereinander und zwar ziemlich lange. Da meine Vorbereitung für den ICAN Mallorca diesmal nicht ganz so optimal lief wie vor Klagenfurt bin ich irgendwie total gelassen, vielleicht ein wenig zu gelassen, denn DIE innere Spannung ist […]

Continue Reading
Ziel

IRONMAN Austria 2011

Das Rennen ist nun drei Tage her und ich möchte gerne ein paar Zeilen zu diesen für mich wirklich sehr schönen Tag schreiben. Allerdings… ich weiß gar nicht so recht was ich groß schreiben soll, denn ich kann es recht kurz und knapp zusammen fassen: Ich hatte einen perfekten Tag, mit guten Armen und Beinen, […]

Continue Reading
entspannen_18134486originallarge-3-4-800-0-41-2336-3149

Nur noch ein paar Tage…

… dann ist es endlich so weit: Am kommenden Sonntag werde ich mit der Startnummer 203 den IRONMAN Austria in Angriff nehmen. Ich freue mich schon sehr darauf! Die letzten Wochen sind wie im Flug vergangen. Arbeiten und Training bestimmten den Rhythmus. Ich muss zugeben, dass es mir zum Ende hin ganz schön schwer gefallen […]

Continue Reading

IRONMAN Lanzarote 2010 – Rennbericht

Nun ist der IM schon wieder drei Tage her. Gerade sitzen wir am Flughafen in Köln und warten auf unseren Anschlußflug nach Berlin. Zum Rennen gehen mir so viele Gedanken durch den Kopf, dass wird mich noch eine Weile beschäftigen. Ganz klar: Es ist das härteste Rennen was ich bisher gemacht habe. Ich kann nicht […]

Continue Reading

Der Countdown läuft – Morgen!

Die Zeit schreitet mit großen Schritten voran, in nicht einmal 24 Stunden ist Start des Ironman Lanzarote! Die letzten Tage bestanden daraus meine Haut an die Sonne zu gewöhnen, zu schlafen, noch ein wenig zu trainieren, Freunde treffen und die Insel zu erkunden. Gestern standen drei Punkte auf der Tagesordnung: 1. Mit Alex die Radrunde […]

Continue Reading

Lanzarote – angekommen und erstes Training

Gestern sind wir nach einer problemlosen Reise auf Lanzarote angekommen. Ich finde es immer wieder erstaunlich wie schnell es geht: Zu Hause Frühstück gegessen, bei Regen und kalten Temperaturen und am Abend am Meer im T-Shirt gab es Abendbrot. Schon cool. Nachdem wir den Vormittag „abgehangen“ haben, ging es am Mittag mit dem Training los. […]

Continue Reading