Wieder ohne schwimmen – 19. Ruppiner Duathlon

Wie schon im letzten Jahr ging ich heute an den Start des 19. Ruppiner Duathlons.
Diesen Wettkampf hab ich wirklich ins Herz geschlossen. Sehr schöne Location und TOP Organisation !

Auch der Zeitpunkt und die Strecken sind ideal für einen ersten echten Formtest.
Nach 5 km Laufen – 30 km auf dem Rad und nochmals 5 km zu Fuß lief ich als Gesamt 5. ins Ziel.
Damit hatte ich mich nicht nur im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessert, auch die Gesamtzeit war ganze 3,5 min schneller.

Den Sieg in der Altersklasse konnte ich allerdings nicht wiederholen – zu eng ging es zu. Zwar bin ich als 3. vom Rad gestiegen, hatte aber “nur” die 2. schnellste Radtzeit.
Zwischen Platz 3 und Platz 5 lagen dann ganze 20 Sekunden. Ganz schön knapp.

Formtest: bestanden.

Ride on !

Stephan

Tags:

4 Responses to “Wieder ohne schwimmen – 19. Ruppiner Duathlon”

  1. Konna
    4/20/2009 at 8:14 am #

    Super! Aber ein sauberes T-Shirt hättest du dir fürs Treppchen schön anziehen können! :P

  2. stephan
    4/20/2009 at 8:50 pm #

    jajaja schon okay

    hab’s ja schon gewaschen :)

  3. Orthomol Sport Team
    4/21/2009 at 8:40 am #

    Glückwunsch! Das fängt ja gut an ;-))

Trackbacks/Pingbacks

  1. Slowtwitch.de » Alleine auf dem Treppchen – Ruppiner Duathlon 2010 - 4/17/2010

    […] in Schnee und Kälte wurden wir heute bei ersten Rennen der Saison mit perfektem Wetter belohnt. Traditionsgemäß ist der Ruppiner Duathlon für mich immer der erste Formtest um zu sehen, wie das Wintertraining […]

Leave a Reply