Foto Foooooooooooo

Schon wieder haben die Jungs vom prod.dev eine neue Web 2.5 Applikation am Start.

Foto Foo
Auf Foto-Foo kann man online – also im Browser – Fotos über seine (eingebaute) Webcam machen und an verschiedene Services (email , Webservice oder einfach als Link – siehe unten) senden.

Apples Photo Booth war wohl Vorbild für den Flashfilm :)

Clever: Die erzeugeten Files werden auf den Amazon S3 Servern abgelegt.

Ich musste nur meine Flashversion updaten und schon konnte es losgehen.

Foto-foo

2 Responses to “Foto Foooooooooooo”

  1. T
    4/20/2007 at 8:38 am #

    Ich bin immer wieder überrascht, welcher Qualitätseinbruch mit einer neuen Technik einhergeht und zudem akzeptiert wird (aber liegt wahrscheinlich nur an der Ausleuchtung – der dem Fehlen derselben).

    Aber, Stephan, was hast Du vorher eingeworfen: dieser irre Blick ;-)

    T

  2. stephan
    4/20/2007 at 10:23 am #

    Erstmal die Ausleuchtung dann sind die Bilder aber auch noch komprimiert !

Leave a Reply