Es läuft – Winterlaufserie Teil 2

Mit einem Wochenende „Ruhe“ bei der Winterlaufserie des BSV stand heute der abschließende Halbmarathon an. Um es kurz zu machen: Neue Bestzeit über diese Distanz!

In Zahlen heißt das bei mir eine 1:30h, zwei Minuten schneller als bisher (auf der gleichen Strecke mit ähnlichen Bedingungen). Jeder Läufer wird jetzt denken „naja, so schnell ist das ja auch nicht“, aber wer mich kennt weiß, dass diese Disziplin nicht gerade zu meinen Stärken gehört. Daher habe ich mich wirklich sehr gefreut und läßt mich positiv auf die nächsten Veranstaltungen blicken :0)

Die nächste „Veranstaltung“ wird aber erst einmal das 10 tägige Trainingslager auf Fuerteventura werden. Da freue ich mich schon sehr drauf: Viel Sonne und viel Training. Und bis dahin heißt es allen Viren und Bakterien aus dem Weg zu gehen und gesund zu bleiben. Besonders wichtig nach so einer intensiven Einheit wie heute.

Und nun heißt es Beine hochlegen und ausruhen… bis es morgen wieder mit neuen Kräften weiter geht :0)

Eure Anja

stop-virus-vector

One Response to “Es läuft – Winterlaufserie Teil 2”

  1. Sabine
    1/31/2011 at 8:29 pm #

    Ich habe am Sonntag Vormittag oft an dich gedacht und war gespannt, ob sich die 4,5 Std vom Vortag bei dir bemerkbar machen. Scheint so, aber im positiven. Glückwunsch, echt klasse und es freut mich für dich !

Leave a Reply