Wächter der Nacht

Gestern Abend war die Premiere des Films: Wächter der Nacht.
Trotz 150 verloster Freikarten war das Kino nur zur Hälfte gefüllt. Den Film würde ich als interessant bezeichnen. Viele interessante Bilder, Produktplacement ohne Ende und Schauspieler, die man mal nicht kennt. Der Film spielt und kommt aus Moskau und ist eine Mischung aus Matrix, Starwars, Blade und Pakt der Wölfe – oder so. Da wurde mächtig abgekupfert. Aber nicht schlecht. Trotzdem hat er nicht nicht sooo überzeugt.
Tipp: anschauen.
Wertung: 5/10

2 Responses to “Wächter der Nacht”

  1. 9/30/2005 at 11:45 am #

    Grüße aus Moskau!
    Achim

Trackbacks/Pingbacks

  1. Moskau Blog » Vampire in Moskau: Wächter der Nacht - - 9/30/2005

    […] eine weitere hier: String();: “Gestern Abend war die Premiere des Films: Wächter der Nacht. Trotz 150 verloster Freikarten war das Kino nur zur Hälfte gefüllt. Den Film würde ich als interessant bezeichnen.” mehr… Technorati Tags: Vampir, Kino, Russland Comments: … […]

Leave a Reply