Router am Start

Nach einigen Wochen ist es nun soweit:

Der FON Router ist da:

FON

Und er war in 5 minuten startklar.

Leider kann sich mein Intel-MacBook nicht mit dem privaten WLAN verbinden :(

Da gibt’s bestimmt auch bald ne Lösung. Surfers are welcome !

2 Responses to “Router am Start”

  1. 12/14/2006 at 10:49 am #

    Hab ich doch schon erzählt:
    Mit irgendeinem Rechner verbinden, der das private LAN kann (z.B. PPC Mac). Dann im Router den Verschlüsselungsmode auf WPA2 statt WPA/WPA2 umstellen.

    Dann klappts auch mit den Intelmacs ;-)

  2. stephan
    12/14/2006 at 11:17 am #

    ajha cool .. hatte ich vergessen

    THX Mate

Leave a Reply