Casino Tour 08 – Mission „accomplished“

Das es nicht einfach werden würde war ja klar. Dr Evil hatte seine Schergen auf dem gesamten Weg postiert um „Special Agent Raimund“ und mir die Jagd nach Ihm zu erschweren.

monaco

Schon kurz nach der Landung in Nizza war klar : „Unser Special-Flugzeug wurde sabotiert und gegen einen easyJet Leinenflug ausgetauscht“. Schon der Check-In mit Rolf Eden samt Gespielin hätte unser Mistrauen erwecken müssen …
Die Folge: Das von ‚Q‘ eigens für diese Mission präparierte Carbonrad war noch in Berlin.
Die Aussage, es komme am Sa. mit dem nächsten Flug um 15 Uhr war zwar richtig, aber irgendwie hat Dr Evil es geschafft die Maschine noch 2,5h länger in Berlin fest zu halten. Das Ergebnis: Es war unmöglich es bis zum Check-In Schluß um 18 Uhr in Monaco zu haben.

Aber wir wären ja nicht „“Special Agents“ wenn wir nicht ein wenig improvisieren könnten. Dank der großartigen Hilfe der Triangle Organisation und allen voran Roland uns Sascha von PowerBar (an dieser Stelle nochmal 100000000 DANK !! Ohne euch wäre das nicht gegangen !!), konnte ich dann doch noch am Sonntag auf einem geliehenen Rad den Monaco Ironman 70.3 in Angriff nehmen.

Da ja die Übergabe des obligatorischen Einsatz-Autos geklappt hatte waren wir pünktlich um 5:30 in Monaco.

Sehr skurril, wenn man um 5:30 Uhr zum Start läuft und die nicht mal 20 jährigen Kids der Superreichen dir den 300 Euro Vodka für die Füße kotzen :)

swimm-start

Pünktlich um 7 Uhr dann der Massenstart ins Mittelmeer.
Die ersten 500 Meter waren zwar Waschmaschinenartig aber noch okay. Dann der lange Weg parallel zur Küste. Optisch top, weil mit Blick auf Monaco und die Alpen – aber dieses „Rauf und Runter“ …
offensichtlich hatten sich Dr Evil und Poseidon gegen mich verbündet. Und so kam es das ich mit das Frühstück gleich 2 mal durch den Kopf gehen lassen musste.

An Schwimmen war nicht mehr zu denken – eher an „Ãœberleben“. Nach unendlichen 53 min. war ich aber doch wieder an Land.

swim-exit

Nun erstmal Käfte sammeln und ESSEN. Die 90 km Durch die Seealpen auf meinem „Ersatzrad“ gingen dann doch besser als erwartet (23er Kranz hat völlig ausgereicht).

bike

Nach knappen 3h auf dem Rad ging es nun auf den abschließenden Halbmarathon. 4,5 Mal um den berühmten Formel 1 Kurz inkl. Tunnel.
Gleich in bei der der ersten Tunnel-Passage kam Porno-Rocco auf mich aufgelaufen – Er war allerdings schon 2 Runden weiter. Ich zog Ihn eine halbe Runde und wie liefen den Rest der Runde gemeinsam (Glückwunsch zum 2. Platz in der AK an dieser Stelle !! ).

Was man im Fernsehen übrigens nicht sieht: „Es geht ganz schön Bergan dort nach der Zielgeraden in Richtung Casino !“. Nun habe ich nicht ganz so viele PS wie die Herren bei der Formel 1 – daher ging es etwas „langsamer“ Richtung Casino.

finish but not the end

Der Halbmarathon war dann mit 1:31 h noch das Highlight des Tages.

Zum Glück habe ich mich ja schon in Wiesbaden für die WM in Clearwater qualifiziert, sonst wäre Dr Evil dieses Jahr nochmal davon gekommen – aber so nicht !

Stay tuned for more updates …

Stephan

Tags: , , ,

6 Responses to “Casino Tour 08 – Mission „accomplished“”

  1. Rafal
    9/9/2008 at 1:17 pm #

    Glückwunsch! Nun kannst du deine Beine mal baumeln lassen.

  2. Mr. B
    9/10/2008 at 11:05 am #

    Großes Kompliment, Du Agent! Trotz widriger Umstände sehr gute Zeiten (na ja, bis auf Deine Lieblingsdisziplin ;-)

    Ob diese Schilderung dazu beiträgt, dass ich mich wieder in den aktiven Dienst versetzen lasse, glaube ich zwar nicht… aber wenn Du meinen Job mitmachst, muss ich ja auch nicht.

    Mr. B

  3. 9/10/2008 at 11:32 pm #

    Not bad Special Agent Clamps! Not Bad!
    Glückwunsch auch hier aus dem Keller!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Slowtwitch.de » Preview IRONMAN Nizza 2009 - 6/18/2009

    […] Mit dem Schwimmen an der Cote d’Azur hab ich ja noch eine Rechnung offen – siehe meinen Auftritt beim 70.3 in Monaco im letzten Jahr. […]

  2. Slowtwitch.de » IRONMAN France 2009 – Finished - 6/29/2009

    […] im Mittelmeer – daran habe ich keine guten Erinnerungen. Habe im Winter aber hier mehr gemacht und war daher sehr gespannt wie sich das nun im […]

  3. 3. Platz für Sport-outlet24.de beim Berlintriathlon :Slowtwitch.de - 8/10/2009

    […] solchen Rennen teilnehme, hatte ich das völlig verdrängt und war nun kurz vor dem Start – mal wieder – auf der Suche nach einem passenden […]

Leave a Reply