Tag Archives: ironman
ohne Worte

„You are an Ironman Champion“ – Anja siegt in Hamburg

„Anja, you are an Ironman!“. Diesen Satz hat Anja nun schon zum 12. Mal gehört. Ein Dutzend Triathlons über die Langdistanz hat sie nun ins Ziel gebracht. Wenn man das liest, könnte man denken das es nichts besonderes ist einen Ironman zu machen. Dem ist nicht so. Hinter einem erfolgreichen Finish steht eine Phase von […]

Continue Reading
IMG_6678

2016: der große Jahresrückblick

Etwas später als sonst – nämlich nicht wie „gewohnt“ Ende Oktober –  gibt es nun den Rückblick auf das Sportjahr 2016. Auch wenn es „eigentlich“ nicht zum Jahr 2016 gehört möchte ich gerne mit dem Silvesterlauf 2015 beginnen. Ich sage immer „Wer den Silvesterlauf gewinnt, hat in der Trainingsplanung etwas falsch gemacht“, habe ich doch […]

Continue Reading
IMG_6661

Ironman Arizona – Mein Papa gewinnt nicht !

Nach 24 Jahren war ich nun wieder in Arizona angekommen. Damals ging es zur High-School und dieses Mal besuchten wir wieder unsere Freundin Angela und ihre Famile im Wüstenstaat. Ganz „spontan“ hatten wir uns zu dieser Reise entschlossen. Hatte Angela uns doch vor circa 5 Monaten zum ersten Mal in Berlin besucht. So ging es […]

Continue Reading
skitch

Ironman Arizona … wir kommen

Jetzt geht es bald los. Dank Smile Train, der Hilfsorganisation die sich dafür einsetzt, das Kinder mit Kiefer-Lippen Gaumenspalte aus Familien die sie diese, mit 200 Euro vergleichsweise günstige Operation nicht leisten können, diese Operation bekommen können und so ohne Scham und Isolation leben können, geht es nun nach Arizona im Ironman. Wir hatten bereits […]

Continue Reading

Rückblickend 2011

Da gestern mehr oder weniger die neue Saison (ich will ja ein wenig ruhiger machen, aber das heißt ja nicht ‚keinen Sport‘) begonnen hat, ist es nun endlich mal an der Zeit einen kleinen Rückblick auf die vergangene Saison zu schreiben. Gleich einleitend will ich kurz sagen, dass es für mich persönlich MEINE Saison war […]

Continue Reading

Ein Blick zurück – Das Sport-Jahr 2011

Das Sport-Jahr 2011 war lang und ereignisreich. 2011 began früh. Im September 2010 konnte Anja nicht in Köln starten und wollte daher ein frühes Rennen machen. Die Alternative zum Ironman Südafrika war die Mitteldistanz in Marbella Anfang April. Das Motto des Jahres war somit schnell klar : „Vuelta a Espana„. April heißt auch: Früh ins […]

Continue Reading
949-1

ICAN Mallorca – Lanzarote meets Neuruppin

Das war es nun: die erste Austragung des ICAN-Mallorca über die volle Triathlonlangdistanz ist vorüber. Und es war ein weiterer erfolgreicher Spanien-Ausflug für die Reisegruppe – Konschak-Leuendorff-Noske. Die Fakten vorab: Uli sensationell 3. Platz Gesamt. Anja 3. Platz der Frauen Gesamt. Stephan wurde 14. Gesamt. Wie immer der Reihe nach: Wie schon erwähnt war uns Allen klar, […]

Continue Reading
Am ZIel

It ain’t about how hard you hit …

… it’s about how hard you can get hit and keep moving forward ! Dieses Zitat stammt, wie könnte es anders sein, aus dem Film „Rocky Balboa„. Dieser Satz hat sich ein mal mehr bewahrheitet. In den vergangenen Tagen hier in Klagenfurt wurde mal wieder unter Beweis gestellt, das sich harte und kontinuierliche Arbeit, trotz vieler […]

Continue Reading