Zwischenbericht – ICAN Trainingscamp 2012

Palmira

März 2012, Mallorca, Paguera – das ICAN Trainingscamp 2012 is im vollem Gange. Hier bereiten sich die Triathleten auf die kommenden Aufgaben vor.
Für uns wird die erste dieser Aufgaben das Rennen in Marbella sein.
Da dieses bereits in 2,5 Wochen stattfindet und der Großteil der Grundlage schon auf Fuerteventura gelegt wurde, steht hier auf Mallorca die wettkampfspezifische Vorbereitung im Vordergrund.

Von Allem etwas“ könnte man sagen.

Anja war schon drei Tage vorher angereist, bei mir ging es am Sonntag los. Nach 3h Schlaf (drecks Sommerzeit), kam ich früh in Paguera an. Und es gab gleich Geschenke:  Das obligatorische ICAN-Welcome-Package, bestehend aus Riegel, Gels, Flaschen, T-Shirt, Badekappe etc. :)

Welcomepackage
Das war super, denn so konnte ich gleich aufs Rad steigen um „lockere“ 5,5h über die Küstenstrasse zu fahren.

Super Wetter! Und auch das spontane Treffen mit Max auf dem Sollerpass hat super geklappt :)

Chumps

Aber neben dem Rad stehen natürlich auch die beiden anderen Disziplinen auf dem Programm. Und die Möglichkeiten in Paguera sind echt sensationell!
1A Schwimmbad und eine echt fantastische Sportanlage mit 400m Bahn und Tarten-Bergintervall-Anlage – Hammer !

Top-Coach

So ging es heute nach dem Schwimmen mit Top-Coach Katja vom Vitallabor zum Bahntraining – Inkl. „Hill Repeats„.

Hill Repeats

 

Running Anja

Morgen geht es dann wieder aufs Rad. Und da muss man sagen ist Mallorca als Location einfach unschlagbar !
Ja, auf den Kanaren hats Anfang Februar 25 Grad, dafür hat man auf Mallorca in den ersten 3h breits mehr Richtungswechsel gehabt als auf Fuerteventura in 14 Tagen :)

Bis zum nächsten Mal heißt es wie immer

Train on !

Stephan

Tags: , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. ICAN Trainingslager 2013 – “Early bird” Special | Slowtwitch.de - 8/30/2012

    […] Zwischenbericht […]

  2. Bald geht’s los – ICAN Trainingscamp auf Mallorca | Slowtwitch.de - 3/10/2014

    […] schon in den letzten Jahren geht es für uns ins ICAN-Trainingslager. Fand das letzte ICAN-Trainingslager noch in Paguera […]

Leave a Reply