Ausblick auf 2015

Screenshot 02.01.15 14:19

Nachdem wir ja bereits einen (Rück)Blick auf das zurückliegende Jahr – 2014 – geworfen haben, ist es nur „logisch„, das man sich zum jetzigen Zeitpunkt über die zukünftigen Wettkämpfe Gedanken macht.

Es ist eigentlich nahezu unmöglich das Jahr 2014 zu übertreffen. Zu „glatt“ und zu „gut“ ist alles gelaufen.

Das macht es etwas „schwerer“ sich neue Ziele zu stecken.

Da wir aber die „triathletische Bewegung“ lieben fällt uns dann diese „Aufgabe“ doch nicht allzu schwer :)
Er gibt ja da auch noch die „Liste„. Auf dieser steht unter Anderem auch der Alpe d’Huez Triathlon. Ãœber das Event selbst muss ich wohl nicht viel sagen, nur soviel, dass es im kommenden Jahr 2015 eine wohl einmalige Konstellation von „Tour de France“ und „Alpe d’Huez Triathlon“ gibt.

Die Tour lässt ihre vorletzte Etappe in Alpe d’Huez enden und der Tirathlon ist in der folgenden Woche. So können wir Familie, Sport und Urlaub perfekt verbinden !

Der Alpe d’Huez Triathlon wird mit Sicherheit eines der Highlights des Jahres.

Für das kommende Jahr haben wir (Anja) uns vorgenommen keine Langdistanz zu bestreiten. Wir versprechen uns davon eine wesentlich entspanntere „Trainings/Zeit Situation„.

So werden mit dem Spreewald-Duathlon, der Duathlon DM in Falkenstein, dem Schloßtriathlon in Moritzburg und dem Werbelinsee-Triathlon vorrangig Mitteldistanzen auf unserem Programm stehen.

Der eigentliche Höhepunkt ist aber natürlich der Sprint beim Liepnitzsee-Triathlon. Alles Andere als eine Wiederholung des Vorjahresergebnis wird als Niederlage gewertet :)

Enden soll das Jahr dann mit dem ICAN Nordhausen und eventuel mit einem Anlauf auf die Titelverteidigung in Zofingen.

Wie es auch kommen mag: Auch für 2015 sind wieder Spannung und Spass garantiert :)

RACE ON!

Stephan

Tags: , ,

One Response to “Ausblick auf 2015”

  1. 1/11/2015 at 7:50 pm #

    Hört sich großartig an. Vor allem der Alpe d’Huez Triathlon ist sicher ein Traum! Viel Erfolg!

Leave a Reply