Mal wieder mit „ohne Schwimmen“

Während der / die Eine oder Andere sich im Südpazifik auf große Ereignisse vorbereitet beginnt hier meine letzte Phase bei der Vorbereitung auf die Ironman World Championship 70.3, Anfang November mit dem Duathlon in Schönborn über die Distanzen von 10 km Laufen 30km Rad und nochmal 5 km zu Fuß.
Ziel war es hier mit einer „kurzen“ und „schnellen“ Veranstaltung den nötigen Speed für die nächsten 3 Wochen aufzunehmen und auch mal zu sehen wo ich so stehe.

Man kann sagen das ich mit 39:30 über die ersten 10 km und anschließend 21:30 über die letzten 5 km eine recht „solide“ Vorstellung abgeliefert habe. Die schlug sich dann im 6. Gesamtrang nieder. Nach der „nur“ 3. schnellsten Radzeit – der  beste Radfahrer war allerdings nur 5! Sekunden schneller – hatte ich dann zu Beginn des 2. Laufabschnitts anfänglich doch mit Krämpfen zu tun – wie gesagt nicht jeder kann im Oktober bei 30 Grad und Sonne seinem Hobby nachgehen :)

Es war übrigens das erste Mal, das ich im Wettkampf mit meinem Forerunner unterwegs war.
Hier mal die „Auswertung“ des heutigen Tages :

duathlon-schoenborn

Hier sieht man deutlich das Laufen und was Rad ist :)

ROCK ON

Stephan

Tags: , ,

5 Responses to “Mal wieder mit „ohne Schwimmen“”

  1. Ricardo
    10/8/2008 at 6:27 am #

    hi, funktioniert ANT unter parallels soweit? ich ueberlege auch den 405 zu kaufen aber ich habe einen Mac …
    Gruesse
    Ricardo

  2. 10/8/2008 at 9:12 am #

    Na herzlichen Glückwunsch zur soliden Platzierung.
    Und geil hier endlich mal Bilder zu sehen. Mit Herzfrequenz wäre noch geiler gewesen ;-)

    U rock!

  3. Rafal
    10/15/2008 at 2:12 pm #

    Viel Glück in den USA!

  4. 10/17/2008 at 12:25 pm #

    Hey Mutti,

    zum Berliner HM sind wir wieder am Staat! Der Ralf und icke!

    Hab dieses Jahr mal nen bischen weniger gemacht und jetzt gehts wieder los! Mit neuem Elan :-)

    Naja um bei dir mit zu halten dauert es noch :)

    LG
    Sven

Trackbacks/Pingbacks

  1. Duathlon Sch̦nborn Рauf der Suche nach der Restform | Slowtwitch.de - 10/7/2011

    […] letzter Start bei diesem sehr familiären Event liegt nun schon 3 Jahre zurück. Seinerzeit war ich in der Vorbereitung auf die 70.3 WM in […]

Leave a Reply