11. Tag Trainingslager 2010

Wir haben wirklich Glück mit dem Wetter: Es passt sich genau unserem Trainingsplan an! ;-)Heute war wieder ein „Ruhetag“, d.h. ein lockerer Lauf am Morgen und schwimmen. Und das war auch gut so, denn auf Mallorca wehte heute der Wind mit 55 KmH! Das hieß für mich beim Laufen, dass ich mich am Anfang gegen den Wind „drücken“ musste und auf dem Rückweg wurde ich quasi nach Hause geschoben.

Nach einem gemütlichen Frühstück in unserer acht-Mann (und Frau) starken Gruppe ging es ins Schwimmbad. Und das Beste daran war, dass unsere Mona, auch besser bekannt als Fotofrosch, mit dabei war! Sie hat ein Bild nach dem anderen über und unter Wasser „geschossen“ und die Ergebnisse sind toll geworden. Danke dafür Mona! Leider kann ich sie noch nicht zeigen, da sich das Hochladen im Hotel als nicht ganz so einfach erweist.

Nach dem Schwimmtraining gab es  Cafe und Kuchen im Hafen von Alcudia mit meiner Freundin Verena. Sie ist vor ein paar Jahren in die Schweiz gegangen und somit sehen wir uns leider nicht mehr so oft. Nun können wir noch ein paar Touren zusammen fahren und da freue ich ich schon drauf.

Zurück im Hotel wartete schon der nächste „Termin“: Stephan und ich haben uns (jeweils ;0) eine Massage geben lassen. Die tat zwar gut, aber es geht nichts über Thorsten seine Hände! Wir freuen uns schon auf Montag!

Und nach dem Abendessen folgt nun das nächste Highlight: Dr. House :-)

Ein rundum schöner (Ruhe)Tag.

Bis bald!

Eure Anja

Und hier noch ein paar Bilder durch Mona’s Augen und mit einer „echten“ Kamera:

img_4131-jpg

img_4138

vorschau-6

vorschau-5

img_5249-jpg

Tags: , , , ,

One Response to “11. Tag Trainingslager 2010”

  1. frauke czekay
    3/23/2010 at 3:29 pm #

    liebe anja,

    ich find dich doch überall. wünsch dir viel glück auf lanza und schade das wir uns auf malle verpaßt haben ;-)

    liebe grüße
    aus münchen
    frauke

Leave a Reply