„Was talkst du ?“ Stephan spricht (wieder) über Training und Schwellenangst

Screenshot 15.01.15 10:12

Im Rahmen einer Vortragsreihe zu dem Themengebiet: „Training im Triathlon“ hält Stephan in regelmäßigen Abständen Vorträge.
Gestern war es wieder einmal so weit.

Wie immer bei LAKTAT3 und dieses Mal gibt es wieder einen Mitschnitt mit „Bewegtbild“ und in wesentlich besserer Qualität.

Wer Fragen und Vorschläge zu den Themen hat darf/soll gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Hier der Link tum im Vortrag angesprochenen Marathon Rechner:

https://feelrace.com/fr.pl?th=_Marco&cd=0

 
 

 
 

Talk on !

Stephan

Tags: , , ,

4 Responses to “„Was talkst du ?“ Stephan spricht (wieder) über Training und Schwellenangst”

  1. 1/16/2015 at 9:21 am #

    Hey Stephan,

    interessanter Vortrag für mich als „rookie“ im Triathlon. Cool , dass ihr es gestreamt habt :) Ich hätte 2 Fragen. Würde mich über ein kurzes Feedback freuen.

    1. Zu der 14tägigen-Trainingslager-Folie mit den progressiven Blöcken: Ich starte im August auf der Mittteldistanz. Was würdest du sagen, wie viele und in welchem Zeittraum ich die grob setzen könnte? Ich würde beide erstmal zu Hause durchführen.

    2. Ich habe ja noch kein Wattgerät… Du sprichst ja bei den Intervall-Radeinheiten von der Schwelle bzw. kurz darunter. Wenn wir jetzt vom Puls ausgehen, kann man das mit dem vom laufen vergleichen ? Ne wa? Ich habe mal gelesen, dass man pauschal 15Schläge hochaddieren muss?
    Kurzum: in welcher HFmax in % sollte ich die Schwellenintervalle trainieren?

    Beste Grüße
    Sören

  2. stephan
    1/16/2015 at 10:58 am #

    Hallo Sören

    Schön, das die de Vortrag gefällt.
    Für deine Mitteldistanz würde ich diese Blöcke in den Mai / Juni legen damit du im Juli noch die Build / Taper-Phase (Thema des nächsten Vortrags :)) machen kannst.

    Eine „Faustregel zur Umrechnung“ von Laufpuls auf Radpuls gibt es so nicht. Da müsstest du schon den Test machen, über den ich hier gesprochen habe:

    http://youtu.be/xSwKQ2XrAQI?t=10m

    Grüße

    Stephan

  3. 1/16/2015 at 2:19 pm #

    Hey Stephan
    cool cool da kann ich mich ja schonmal auf weiteren Input freuen :)

    Weißt du schon ungefähr wann das sein wird? Ich bin ja auch ab und zu mal in Berlin. Und zu den Freunden von Laktat³ wollte ich eh mal anfang februar.

  4. stephan
    1/16/2015 at 2:42 pm #

    Hallo Sören,

    Ich denke, das es auch Anfang / Mitte Feb. Sein wird. Details natürlich über die üblichen Kanäle :)

Leave a Reply